Sind Sie Makler?
Sie befinden sich auf unserer Maklerwebsite!
Sind Sie Makler?
Wir stellen Ihnen diese Frage, damit Sie auf die f√ľr Sie relevante Website geleitet werden. Als Privatperson werden Sie auf kunden.interlloyd.de weitergeleitet. Um Ihre Auswahl auch f√ľr zuk√ľnftige Besuche zu speichern, setzen wir einen Cookie. In der Navigation unter 'f√ľr Kunden' k√∂nnen Sie Ihre Auswahl jederzeit √§ndern.

Unser Webinar bei profino

Nach dem Versicherungsvertragsgesetz ist die Sache klar: "Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet", so Paragraf 178 des VVG. Das schließt per definitionem andere, etwa krankheitsbedingte Ursachen einer Schädigung als Leistungsauslöser aus. Oft ist es schwierig, Versicherten das im Schadensfall zu erklären.

Hier im Webinar lernen Maklerinnen und Makler drei neue Produktlinien der Interlloyd kennen, die den bisherigen Unfallbegriff erweitern und damit f√ľr viele Kund*innen interessant sein d√ľrften. Melden Sie sich am besten jetzt gleich an und holen Sie sich alle wesentlichen Informationen zu den Tarifen ProtectPlus, EurosecurePlus und Infinitus!

Neben Details zur erweiterten Definition des Unfallbegriffes erhalten Teilnehmende ausf√ľhrliche Informationen zur Berechnung von Invalidit√§tsleistung, Gliedertaxe, Gesundheitspr√ľfung und Mitwirkungsklausel. Erl√§uterungen zur Pr√§mienberechnung und zu neuen, optionalen Bausteinen der einzelnen Tarife stehen ebenfalls auf dem Webinar-Programm. Mit dem Wissen um die Vorteile dieser neuen Produkte erweitern Makler*innen ihre Beratungskompetenz im Bereich der Unfallversicherung und steigern somit das Vertrauen ihrer Kundinnen und Kunden.

Rico Strewe & Dirk Hetzer
 

Rico Strewe & Dirk Hetzer
Direktionsbevollmächtigte bei Interlloyd, präsentieren neue Unfallversicherungstarife, die den bisherigen Unfallbegriff erheblich ausweiten und weitere außergewöhnliche Bausteine beinhalten.